Musikperformance im Dazwischen

Gao Jiafeng (*1990 in Hunan, China), selbsternannter “entertainer and artist”, war Ende April 2016 im Seminar „Künstlerischer Text“ zu Gast; er kam quasi direkt von seinem abgeschlossenen Studium (Music Technology / New York University) an ans IMM, um seine Arbeit vorzustellen.
In seiner aktuellen Solo-Show bewegt er sich zwischen Musik und Sprache, Performance und Storytelling, koreanischem Schlagerkitsch und prekärem New Yorker Künstlerdasein. Er selbst bezeichnet das Ganze allerdings schlicht als Musik, komponiert nach dem von ihm so genannten Prinzip der “Fix-Ture” (gefestigte Mischung). Videomitschnitt seiner Performance in einer Galerie in Brooklyn.

Leave a Reply